Siebdruck-Stempel "Perpetuum", 4 in 1, "Gute Idee"

  • 62977
    • für bis zu 5.000 Stempelaufdrucke pro Motiv
    • Stempelplatte: 40 x 10 mm
    • Motive Deutsch: "Gute Idee!", "Sehr fleißig!", "Weiter so!", "Gut gemacht!"

     

    TimeTEX Innovation

    Beratungsvideo

     

8,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Mit den tollen Siebdruck-Stempeln "Perpetuum" von TimeTEX bleiben die Finger sauber und ein... mehr
Siebdruck-Stempel "Perpetuum", 4 in 1, "Gute Idee"

Mit den tollen Siebdruck-Stempeln "Perpetuum" von TimeTEX bleiben die Finger sauber und ein Vergessen von Stempelkissen und sonstigen Utensilien gibt es auch nicht mehr. Ebenso gehört ein "Probestempeln" der Vergangenheit an: jeder Stempelaufdruck gelingt bestimmt perfekt!

Das Revolutionäre an den Stempeln ist, dass diese Drucktechnik das Stempelkissen überflüssig macht, denn die Spezial-Tinte wird durch die Stempelmatrize auf das Blatt aufgebracht.

Das Ergebnis ist ein konturenscharfes Stempelbild. Diese Technik reicht für bis zu 5.000 Stempelvorgänge mit ein und demselben Stempel ohne Auffüllen. Die Stempel sind wiederbefüllbar.

 

TimeTEX-Siebdruck-Stempel "Perpetuum" 4 in 1

  • Stempelplatte 40 x 10 mm
  • für mehr als 5.000 Stempelaufdrucke
  • 1 Stempel = 4 Steck-Stempel
  • kompakt, handlich, leicht
  • aus robustem Kunststoff
  • Stempelfarbe rot

Vorteile:

  • kein Stempelkissen erforderlich
  • Farbdruck durch Motiv-Matrize
  • innovative Siebdruck-Technik = keine anfällige Mechanik
  • konturenscharfes Stempelbild
  • einfach wieder befüllbar
  • Finger bleiben sauber
Kunden kauften auch
Magnet-Streifen-Abroller, selbstklebend, 19 mm, 8 m Magnet-Streifen-Abroller, selbstklebend, 19 mm, 8 m
Inhalt 8 m (0,87 € * / 1 m)
ab 6,95 € *
Zuletzt angesehen
Willkommen zurück
Willkommen zurück bei TimeTEX

Bei Ihrem letzten Besuch haben Sie unseren Ländershop besucht.
Möchten Sie den Shop wieder besuchen?

Welcome back to TimeTEX

You visited last time.
Would you like to switch to ?

Maximale Zahl der Zeichen für dieses Eingabefeld erreicht